Archiv der Abteilung: c1-junioren

Gruppenliga C-Jugend – VfR 07 Limburg – JSG Waldbrunn 3: 0 – (2:0)

Frühzeitig! Gruppenligaziel 2013 voll erfüllt!

Klassenerhalt – geschafft!!!

Limburg. Durch eine sehr gute Mannschaftsleistung konnte der Gruppenerhalt schon vorzeitig eingefahren werden. Nun liegt man unerreichbar auf einen guten Mittelfeldplatz in der Tabelle der Gruppenliga Wiesbaden. Möglich wäre nun ein 7. Tabellenplatz.[gallery columns="5" ids="5473,5474,5475,5476,5477" orderby="rand"]

Die Edelsäcker Mannschaft begann sehr druckvoll und offensiv, so dass in der ersten Halbzeit mindestens sieben riesen

Read more

C-Jugend Gruppenliga verliert erneut in Wiesbaden

Brotlose und blutleere Mannschaftsleistung?

Wo ist der Geist der Mannschaft hin? 

Will man  sich so von der Gruppenligaplattform verabschieden?

Wiesbaden. Nach einem offensiveren Start, der eigentlich sehr gut aussah, gerieten die Limburger dennoch unglücklich mit 0:1 ins Hintertreffen, obwohl sie durch Lenard Azemi eine 100%ige Chance zur 0:1 Führung hatten. Die Limburger waren auch von der sehr aggressiven Vorgehensweise der Wiesbadener nicht begeistert. Es folgte innerhalb der ersten 15 Minuten

Read more

Grupenliga – C-Jugend – VfR 07 Limburg – SV Wehen Wiesbaden II – 2:4 (1:1)

VfR 07 Limburg – SV Wehen Wiesbaden

Die zukünftige B-Jugend des VfR 07 Limburgs konnte nicht die Überraschungsniederlage der Wehener einleiten – waren aber sehr nah dran!

Limburg. Heute waren die Wehener zu Gast. Die Wiesbadener rückten mit voller „monture“ (dt.: Montur) an und konnten den wohlverdienten Rückstand in der 15. Minute durch Niclas Janke nicht verhindern (1:0). Die Limburger waren wider erwarten die leicht

Read more

Pokal geholt – Vizekreispokalsieger 2013 – C-Jugend

Pokal geholt - Vizekreispokalsieger 2013 - C-Jugend

Ellar. Die C-Jugend holte sich den zweiten Pokal in dieser Saison. Nach der Kreismeisterschaft in der Halle können sich die Jungs und das Trainerquartett aber nicht wirklich mit dem 2. Platz auf dem Feld zufrieden geben, aber manchmal kommt es eben anders als man denken kann. Read more