Monatliches Archiv: November 2013

Kader VfR 07 – SV Erbach

    Sonntag, 10.11.2013
    Treffpunkt: 13.00 Uhr
    Anstoß: 14.30 Uhr
    Spielort: HP

    1 Timo Merfels
    2 Alexander Weber
    3 Carsten Goltz
    4 Christian Buchholz
    5 Daniel Wallrabenstein
    6 Frank Pingitzer
    7 Jerome Schmidt-Strunk
    8 Julius Schmidt
    9 Lars Engelke
    10 Marcel Haußmann
    11 Masoud Yekehshenas
    12 Roberto Fippel
    13 Serhat Akcakaya
    14 Stefan Stadtmüller
    ETW Kian Wolf

    E2 erkämpft Sieg gegen JSG Mengerskirchen

    Samstag 02.11.2013 JSG Mengerskirchen - E2 VfR 07 Limburg 1:2 (1:1)

    Die Domstädter reisen am diesen regnerischen Samstag in den Westerwald - nach Waldernbach. Gegen die JSG hatten wir noch eine Rechnung offen - vor paar Wochen haben die Rothosen gegen die E2 der JSG, nach einen schönen Spiel, mit 2:1 verloren. Dass, das Spiel kein Spaziergang wird war allem klar - wir spielen jetzt hauptsächlich gegen Mannschaften des älteren
    Read more

    Frauen 1: unglückliche Niederlage

    TSG Neu Isenburg --- 2:1 (1:1) --- VfR 07 Limburg 

    Heute trafen die Spielerinnen vom VfR  auf den momentanen Tabellenführer, die TSG  Neu Isenburg. Das Spiel gestaltete sich auch gleich sehr laufstark auf beiden Seiten, doch die Neu Isenburgerinnen waren uns immer einen Schritt voraus, und so erzielte auch bereits in der 7. Min die TSG den Führungstreffer. Die Limburgerinnen versuchten weiterhin dagegen zu halten, was
    Read more

    B-Juniorinnen: Auswärtspunkt !

    BSC Schwalbach --- 2:2 (1:2) ---VfR 07 Limburg 
     
    Die Limburger B-Juniorinnen kamen gut ins Spiel und gingen in der 5. Min. nach einem schönem Weitpass von Lisa Pittner zu Inessa Kraemer, die weiter auflegte zur einschußbereiten Rebecca Klein, mit 1:0 in Führug. In der 12 Min. hatte ebenfalls R. Klein die Chance zum 2:0, erwischte den Ball allerdings nicht richtig. Durch einen Eckball in
    Read more

    C1-Juniorinnen: klarer Derbysieg !

    VfR 07 Limburg --- 8:2 (6:2) --- 1. FFC Runkel
     
    Die Gäste waren im Vergleich zum Pokalspiel besser aufgestellt und gingen früh nach einem Eckball in Führung. Die Heimmannschaft ließ sich davon aber nicht beeindrucken und erspielte sich fortan eine Reihe von Torchancen. Bis zur Pause war die Partie entschieden. Auch nach dem Wechsel hielt die Limburger Dominanz an, wobei im Abschluss nun vereinzelt
    Read more