Hallen-Girls-Cup 2018

Diker & Biebricher Hallen-Girls-Cup 2018

In der Kreissporthalle in Limburg veranstaltet der VfR 07 Limburg am 27.01. und 28.01.2018, nach vier jähriger Pause, zum 32. mal seine Hallenturniere für D., C. und B- Juniorinnen sowie Frauenmannschaften. An beiden Tagen wird um den Diker&Biebricher Hallen-Girls-Cup 2018 gespielt.

Am Samstag, 27.01. ab 09:30 Uhr, gehen bei den D-Juniorinnen folgende Mannschaften an den Start. Der SV Erbenheim, der MFFC Wiesbaden, der SV RW Hadamar, die TSV Schott Mainz I+II sowie der VfR 07 Limburg. Ab 13:45 Uhr spielen bei den Frauen folgende Mannschaften um den Turniersieg. Gruppe 1: 1.FFC Frankfurt III, SV Erbenheim, SV Heftrich, TSG Mainz Kastel VfR 07 Limburg, SV Niederursel. Gruppe 2: Eintracht Frankfurt II, SC Klarenthal, 1.FFC Runkel, TSV Nieder Ramstadt, SG Thalheim/Wilsenroth, MFFC Wiesbaden II.

Am Sonntag ( 28.01. ) haben sich acht Mannschaften bei den C-Juniorinnen angemeldet. Ab 09:00 Uhr spielen in Gruppe 1: VfR 07 Limburg, 1.FC Naurod, Spvvg Eltville, SV Fischbach 1912. Gruppe 2: MFFC Wiesbaden, SV Erbenheim, SV RW Hadamar, SV Niedernhausen. Ab 13:30 Uhr spielen dann der SV Erbenheim, die Spvvg Eltville, die MSG Runkel/Weyer, der MFFC Wiesbaden, der SV RW Hadamar, die TSG Reiskirchen und der VfR 07 Limburg bei den B-Juniorinnen um den begehrten Pokal.

Keine Kommentare bis jetzt.

Hier können Sie Ihren Kommentar abgeben